DLG: Land. Technik für Profis

DLG: Land. Technik für Profis

DLG: Land. Technik für Profis


Am 27. und 28. Februar diesen Jahres findet bei der Firma Grimme in Damme die DLG Tagung “Land. Technik für Profis” statt.
Im Themenblock II (Verfahrenstechnik Anbau) werde ich über die Verfahrensgestaltung aus landwirtschaftlicher Sichtweise referieren.
Gerne treffe ich vor Ort auf Sie.

Gemeinsame Tagung der DLG e.V. und der
Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik im VDI e.V.
Alle Infos auch unter www.DLG.org/TagungLandtechnik

Flyer als PDF Datei: 2018_LandTechnikfuerProfis_Flyer

 

 

 

Agro Aktiv RTK und SAPOS

Agro Aktiv RTK und SAPOS

Agro Aktiv RTK und SAPOS

Lieber Leser, liebe Leserin,

es gibt einige Bundesländer in denen das RTK Signal von SAPOS (SAPOS NRW Gebührenübersicht der Bezirksregierung) kostenfrei zur Verfügung gestellt wird.

Wir möchten hiermit daran erinnern, dass durch die Nutzung eines RTK Signales sekündlich die eigene zentimetergenaue Position mit Zeitangabe in Datenbanken der RTK Anbieter zeitlich unbegrenzt abgespeichert wird. Praktisch können dadurch alle Bewegungen eines Traktors mit der Dokumentation und dem Flächenverzeichnis abgeglichen werden. Selbst mehrere Jahre zurück ist dies möglich.

Wir sind anscheinend der einzige Korrektursignalanbieter, welcher die Bewegungshistorie seiner Kunden nicht abspeichert. Systembedingt wird der letzte Zeitpunk mit Positionsangabe in einer Datentabelle angezeigt und mit aktuelleren Werten überschrieben.

Sorgen Sie sich um Ihre Daten, bevor es andere für Sie tun!
Mit Sicherheit werden wir unseren Kunden in Zukunft ebenfalls sehr interessante Programme anbieten können.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Feiter

 

 

 

10. Rheinische Junglandwirtetag

10. Rheinische Junglandwirtetag

10. Rheinische Junglandwirtetag

Freitag, den 16.02.2018, findet in der Deula Rheinland GmbH in Kempen der 10. rheinische Junglandwirtetag statt. (RLV)

Für den Schwerpunkt “Weiterbildung – Digital ist nicht alles!” werde ich (Daniel Feiter) zum Thema “GPS effektiv nutzen” referieren.

Gerne beantworte ich dort auch weitere offenen Fragen.